Am 22. und 23.10.2018 fand in Berlin die Handelsblatt Jahrestagung HEALTH statt. Die Veranstaltung bietet jedes Jahr eine Plattform für alle wichtige Vertreter der Krankenkassen, aus Politik und Wissenschaft, der Pharma- und Gesundheitsindustrie sowie für neue und etablierte Unternehmen der Branche.

Hier hatten wir die Gelegenheit, unser Therapiegerät AnyHand vorzustellen und einen Ausblick auf die Bewegungstherapie der Zukunft zu geben. Als eines der Top-Themen der Tagung stellte sich der Personalmangel in der Pflege heraus. Auch die Physio- und Ergotherapie hat eine enorme Überlastung des Personals zu verzeichnen. In unserem Vortrag konnten wir konkret darstellen, wie in Zukunft Roboter Therapeutinnen und Therapeuten unterstützen können. Außerdem stellten wir unser Konzept vor, das durch digitale Vernetzung die Kommunikation zwischen Behandelnden und Patienten verbessert.

Passend dazu berichteten Andreas Strausfeld von der BITMARCK Holding GmbH und Susanne Ozegowski von der Techniker Krankenkasse über den Status quo ihrer jeweiligen Modelle der digitalen Patientenakte. Über eine App, die der Patient und seine Ärzte einsehen können, werden gesundheitsrelevante Dokumente immer griffbereit sein. Bevor allerdings der Vorteil der vereinfachten Verfügbarkeit der Daten genutzt werden kann, müssen verlässliche Systeme zum Schutz der persönlichen Dokumente serienreif werden.

Lutz Stroppe, Staatssekretär des Bundesministeriums für Gesundheit, und Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, gaben einen Einblick in die aktuelle Gesundheitspolitik der Bundesregierung. Die politischen Vorgaben sind wichtige Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung von LIME, da die Medizintechnik-Produkte unseres zertifizierten Unternehmens den Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben entsprechen müssen.

Die Jahrestagung Handelsblatt HEALTH hat gehalten, was in der Einladung versprochen wurde: aktuelle und digitale Themen standen im Vordergrund und wir hatten die Chance, unser Netzwerk in der deutschen Gesundheitswirtschaft auszubauen. Besonders die Gespräche mit erfahrenen Unternehmern und Vertretern der Krankenkassen waren wertvoll. Sie bringen uns ein Stück näher an das Ziel, dass unser Therapiegerät von Patienten zu Hause angewandt werden kann.

(© Foto: Dietmar Gust für Euroforum )

Another post you may like...

Events

Neuer Input aus dem DAHTH- und DGH-Kongress

/ Okt 22, 2018

Am 11.10.2018 nahm LIME am gemeinsamen Kongress der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH) und der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) teil. Im Congress Center Mannheim fanden Vorträge und Workshops unter anderem zu den Themen Endoprothetik, Mikrochirurgie und Nervenrekonstruktion statt. Außerdem wurden die neusten OP-Methoden der Handchirurgie präsentiert – es ist erstaunlich, wie in dem filigranen…

Events

Spannende Gespräche beim TK-Jahresempfang

/ Jul 25, 2018

Der TK-Jahresempfang am 18. Juni 2018 bot uns die Gelegenheit, in einem dreiminütigen Pitch und an einem Infostand das Handtherapie-Konzept von LIME vorzustellen. Gesundheitsministerin Sabine Bätzig-Lichtenthäler fand motivierende Worte für die acht Referentengruppen der Bereiche Digitales und Sektorenübergreifende Versorgung, nachdem der Leiter der Techniker Krankenkasse Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Jörn Simon, die Veranstaltung eröffnet hatte. Nach den…

Events

LIME on Tour: GIGA-Gipfel in Sölden

/ Nov 10, 2017

Organisiert von den großen deutschen Medien WirtschaftsWoche, Handelsblatt, Tagesspiegel und DIE ZEIT fand auf 3.000 Höhenmetern der GIGA-Gipfel am 9. und 10. November 2017 in Sölden statt. Nach unserem Sieg beim NEUMACHER-Gründerpreis der WirtschaftsWoche erhielten wir die Chance, an dieser hochspannenden Veranstaltung teilzunehmen. 50 Unternehmer, Visionäre und Querdenker diskutierten über die digitale Zukunft von Deutschland. Neben vielen anderen…