Durch unseren neuen Firmensitz in Mainz dürfen wir nun mit vermehrtem Besuch rechnen: für unsere Partner sind wir nun besser erreichbar. Für den passenden Rahmen der Geschäftsgespräche haben wir jetzt einen großen Besprechungsraum zur Verfügung. Nicht nur den Konferenztisch und Stühle, sondern die gesamte Büroeinrichtung lieferte modern und startup-like der Online-Handel – und hinterließ eine unerwartet große Menge an Kartonage, die schließlich einen ganzen Raum blockierte…

LIME jetzt in der Landeshauptstadt!

Nachdem wir langsam aus unserem Büro in Bad Kreuznach herausgewachsen waren, freuten wir uns sehr auf unseren Umzug nach Mainz. In zentraler Lage am Neubrunnenplatz und umgeben von zahlreichen Mittagstisch-Anbietern installierten wir als erstes das Herzstück des Unternehmens: die heiß geliebte Kaffeemaschine.

Der Umzug in die Landeshauptstadt situiert uns nicht nur generell zentraler, sondern hat uns auch näher zur Universität gebracht. Zum einen sind nun Treffen in der Uniklinik Mainz einfacher und spontaner, um handchirurgisches Input für die Entwicklung unserer Handtherapie-Schiene AnyHand zu erhalten. Befindet man sich in der Nähe einer Universität, sind außerdem meist auch Studenten leicht zu finden. Daher dürfen wir uns aktuell schon über mehrere Werksstudenten freuen, die uns tatkräftig unterstützen.

Der Umzug war der nächste logische Schritt in der Entwicklung von LIME. Wir freuen uns jetzt schon auf bereichernde Gespräche im Besprechungsraum und das emsige Rauschen unseres 3D-Druckers!

Einige komfortable Arbeitsplätze bleiben aber noch frei – hier geht’s zu unseren Stellenanzeigen.